IT EN DE ES FR RU JP
Anreise: Nächte: Zimmer: Erwach: Kinder:
home booking online sonderangebote wo sind wir kontakte
hotel zimmer & suiten serviceleistungen & aktivitäten restaurant umgebung web concierge Pressesaal video
Privacy 196/03
Informationsschrift über den Schutz persönlicher Daten (Gesetz 196/03). Informationsschrift gemäß Art. 13 Gesetzdekret vom 30. Juni 2003 Nr. 196, in dem die Gesetze zum Schutz der persönlichen Daten aufgeführt sind.

Gemäß Art. 13 des Gesetzdekrets hinsichtlich des Schutzes der persönlichen Daten möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass die von Ihnen freiwillig zur Aktivierung der angeforderten Dienste erteilten persönlichen Daten seitens der Gesellschaft Hotel Tornabuoni Beacci s.r.l. behandelt werden, um Ihnen personalisierte Dienste zu bieten.

Hotel Tornabuoni Beacci s.r.l. muss, um Ihnen personalisierte Dienste anbieten zu können, einige Ihrer persönlichen Daten behandeln, wie in ausführlicherer Form in den Abschnitten zu diesen Diensten zu entnehmen ist, indem es geeignete Maßnahmen ergreift, um die Sicherheit und Vertraulichkeit unter Berücksichtigung der oben genannten Bestimmungen zu garantieren.

Wir bitten Sie deshalb, im Moment Ihres Beitritts Ihre Einwilligung zur Behandlung der für die von Ihnen gewünschten Operationen und Dienste unbedingt notwendigen Daten zu erteilen.

1. Informationsspeicherung
Vorliegende Erklärung betrifft die Daten, die mit den für die betreffenden Dienste bestehenden Dateneingabeformen gesammelt wurden:
a. Anforderung von Informationen
b. Eingabe in die Mailing List
c. Beitritt zur Newsletter
d. Eingabe Curriculum

Die von Ihnen an unsere Gesellschaft gelieferten persönlichen Daten werden auf geschützten elektronischen Datenträgern gespeichert und aufbewahrt. Die Daten werden ausschließlich mit den für die Erbringung der gewünschten Dienste unbedingt notwendigen Modalitäten und Prozeduren behandelt.

2. Zweck und Modalitäten der Datenbehandlung
Die gesammelten Daten werden in Annahme der Absätze a., b., c., d.  ….  des Punktes 1 ausschließlich zu folgenden Zwecken behandelt:

a) Sammlung, Aufbewahrung und Verarbeitung zum Zweck des Aufbaus des Vertragsverhältnisses und dessen operativer, verwaltungstechnischer und buchhalterischer Aufrechterhaltung hinsichtlich der Erbringung der auf unserer Webseite angebotenen Dienste;
b) Verwendung der Daten für Mitteilungen im Rahmen des Ablaufs des abgeschlossnen Vertragsverhältnisses.
c) Sammlung, Aufbewahrung und Verarbeitung der Daten zur Durchführung von statistischen Analysen und Marktanalysen in anonymer und/oder aggregierter Form.
d) Senden, auch mittels automatischer Instrumente, von geschäftlichen Informationen seitens Hotel Tornabuoni Beacci s.r.l.
e) Sammlung und Aufbewahrung der persönlichen Daten, um den Rechtsbehörden auf Anforderung die eventuell gewünschten Informationen zu liefern.

3. Natur der Datenerteilung
Die Erteilung der persönlichen Daten ist freiwilliger Natur. Nichterteilung der Daten, auch teilweiser Art, führt zur Unmöglichkeit seitens Hotel Tornabuoni Beacci s.r.l., die von Ihnen im Moment Ihres Beitritts gewünschten Dienste vollständig zu erbringen.

4. Mitteilung und Verbreitung der Daten
Die gesammelten Daten werden an Dritte weder verbreitet noch mitgeteilt, es sei denn in den Fällen, die in der Erklärung und/oder im Gesetz vorgesehen sind, und jedenfalls nur mit den von besagtem Gesetz vorgesehenen Modalitäten.

5. Rechte des Betroffenen
Berichtigung/Aktualisierung der persönlichen Daten. Nach Art. 7 Gesetzdekret 196/2003 hat der Betroffene spezielle Rechte.

Insbesondere:
1. Hat der Betroffene das Recht auf Bestätigung des Bestehens oder Nichtbestehens der seine eigene Person betreffenden Daten, selbst wenn diese noch nicht eingegeben wurden, und auf deren Mitteilung in verständlicher Form.
2. Hat der Betroffene das Recht, folgende Auskünfte zu erhalten:
a. Herkunft der persönlichen Daten;
b. Zweck und Modalität der Behandlung;
c. angewendete Logik im Fall einer mit elektronischen Instrumenten durchgeführten Behandlung;
d. Kenndaten des Inhabers, der Verantwortlichen und des gemäß Art. 5, Absatz 2 ernannten Vertreters;
e. Rechtssubjekte und Kategorien von Rechtssubjekten, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden dürfen oder die als auf dem Staatsgebiet ernannte Vertreter von diesen Kenntnis erhalten dürfen, sowie Verantwortliche und Beauftragte.
3. Der Betroffene hat ein Recht auf:
a. Aktualisierung, Berichtigung oder, insofern gewünscht, Ergänzung der Daten;
b. Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung der gesetzwidrig behandelten Daten, einschließlich solcher, für die hinsichtlich der Zwecke, für die sie gesammelt oder nachfolgend behandelt wurden, keine Aufbewahrung notwendig ist;
c. Bestätigung, dass die unter a) und b) aufgeführten Operationen, auch hinsichtlich ihres Inhalts, von denen zur Kenntnis genommen wurden, denen die Daten mitgeteilt oder gesendet wurden, es sei denn, diese Erfüllung erweist sich als unmöglich oder würde hinsichtlich des geschützten Rechts einen deutlich unverhältnismäßig hohen Aufwand an Mitteln erfordern.
4. Der Betroffene ist berechtigt, sich vollständig oder teilweise:
a. aus rechtmäßigen Gründen der Behandlung der ihn betreffenden persönlichen Daten zu widersetzen, auch wenn diese mit dem Zweck der Sammlung in Zusammenhang stehen;
b. der Behandlung der ihn betreffenden persönlichen Daten zum Zweck des Versendens von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder der Durchführung vom Marktforschungen und geschäftlichen Mitteilungen zu widersetzen.

6. Inhaber und Verantwortlicher der Behandlung
Inhaber und Verantwortlicher der Behandlung ist Hotel Tornabuoni Beacci s.r.l. mit Firmensitz in Via Tornabuoni 3, Florenz,  Email: info@tornabuonihotels.com